Wir machen Urlaub von 5.-18. August. In dieser Zeit findet der Versand nur am Do 8. August statt.

Das sagen unsere Mamas

Das sagen unsere Mamas

Im Frühjahr, zum 1-jährigen Jubiläum von Mamas Nest, haben wir unter all den Frauen, die während des ersten Jahres bei Mamas Nest bestellt haben, eine Umfrage gemacht. Wir wollten wissen, welchen Einfluss unsere Gerichte auf ihr Leben mit dem Neugeborenen haben und was sich dadurch für sie verändert.

Es waren knapp 50 Frauen, die uns (anonym) ihr Feedback gegeben haben! Danke dafür!

Damit auch ihr wisst, was der Nutzen von guter Wochenbettküche ist und warum die Frauen bestellt haben, möchten wir die wichtigsten Ergebnisse hier mit euch teilen, denn es ist leider noch nicht selbstverständlich, nach der Geburt gut umsorgt zu sein.

  1. Reduziert Stress
    85% der befragten Frauen sagten aus, dass die Gerichte von Mamas Nest Stress im Wochenbett wegnehmen.

  2. Entlastend & zeitsparend
    Während des Wochenbetts empfanden über 90% der Frauen die Gerichte von Mamas Nest als entlastend und zeitsparend.

  3. Gut für Verdauung
    ¾ der Frauen sagten aus, dass die Gerichte der Verdauung guttun.

  4. Gut für das emotionale Wohlbefinden
    Laut dem österreichischen Sozialministerium leiden 10-15% der Frauen an einer Wochenbettdepression (vgl. Depressionsbericht Österreich 2019, S. 60[1]). Dagegen gaben in der Umfrage nur 3% der Frauen an, sich nach der Geburt traurig gefühlt zu haben und knapp ¾ der Frauen, die mit Speisen von Mamas Nest unterstützt waren meinten, dass die Gerichte das emotionale Wohlbefinden stärken.

  5. Gute Erholung
    ¾ der Frauen, die mit den Gerichten von Mamas Nest versorgt waren, haben sich nach der Geburt schnell erholt.

  6. Sich umsorgt fühlen
    Während des Wochenbetts haben sich 82% der Frauen gut umsorgt gefühlt.

  7. Zeit & Kraft fürs Baby
    Durch die Gerichte von Mamas Nest hatten knapp 80% der Frauen mehr Zeit und Kraft für ihr Baby.

  8. Ausgezeichnete Qualität
    Die Qualität der Gerichte von Mamas Nest wurde von 94% der befragten mit einem sehr gut bewertet.

  9. Genährt, gestärkt, geborgen
    Es haben sich 75% der Frauen genährt, 2/3 gestärkt, und 2/3 geborgen gefühlt.
    Somit hat sich unser Slogan genährt, gestärkt, geborgen voll um bewahrheitet!

Hey, ist das nicht großartig? Das Konzept, das mehr als 1 Jahr nur ein Konstrukt im Aufbau war und dann 1 Jahr lang ein Produkt, von dem ich wenig wusste, welchen Einfluss es tatsächlich hat, hat nun eine Aussagekraft und eine reale, greifbare Rückmeldung von den Menschen bekommen, die sie konsumieren.

Und das schöne Ergebnis: Die jungen Mamas erfahren dadurch wirklich Erleichterung, kommen schneller zu Kräften und es geht ihnen durch das gute, perfekt angepasste Essen viel besser.

Ein großer Freudensprung für mich, für uns, die so viel Arbeit, Schweiß und Tränen in Mamas Nest gesteckt haben. Es hat sich alles gelohnt!

Wir haben unsere Mission erfüllt und machen einen Unterschied für die Frauen und auf lange Sicht auf unsere Wochenbettkultur. Denn schlussendlich geht es darum, mehr Bewusstsein für diese Zeit zu schaffen und die Frauen und ihr Umfeld zu ermutigen, das Wochenbett zu zelebrieren und sich unterstützen zu lassen.

gesundes Essen im Wochenbett bestellen

DAS Geschenk:

Überraschend war tatsächlich, wie oft die Pakete von Mamas Nest geschenkt wurden. Nämlich fast die Hälfte der Frauen gaben an, es als Geschenk erhalten zu haben. Wow, das ist wirklich viel und zeigt auch den Wunsch nach sinnvollen Geschenken zur Geburt, die die Familie wirklich entlasten.

Zu den Gutscheinen

Mit den Worten der Frauen

Ich möchte mit euch noch teilen, was aus Sicht der Frauen der größte Nutzen von gelieferten Speisen im Wochenbett ist, denn diese Worte geben wirklich Einblick in ihre Zeit im Wochenbett und lassen ein recht persönliches Bild davon entstehen:

Der Größte Nutzen war:

    • Zu wissen wir haben mehr Zeit fürs Baby und ernähren uns trotzdem gesund
      • Zu wissen dass man im Wochenbett auf gesunde Ernährung zurückgreifen kann, die den Bedarf einer stillenden Mama deckt. Noch dazu selbst gekocht. Und es passt auch als Familienmahlzeit, weil es auch dem Rest der Familie schmeckt.
      • Zeitersparnis, hätte keine Zeit gehabt zum kochen. Gesunde Ernährung ohne Aufwand.
      • Mein Partner hatte damit keinen Stress essen zu besorgen, er selbst kann nicht kochen und damit war er entlastet und ich optimal versorgt :-) Ich habe mich sehr gefreut etwas Warmes zu mir zu nehmen. Außerdem wusste ich, dass die Nährstoffe optimal abgestimmt sind auf meine derzeitige Situation:-)
      • Mehr Zeit und Energie für andere Dinge. Die Gerichte waren außerdem sehr lecker und gut für die Seele :)
      • Da ich lange im Krankenhaus bleiben musste, hat mich mein Mann mit den Mamas Nest- Produkten zusätzlich versorgt, das hat wunderbar geklappt und hat mir sehr wohlgetan. Und einfach zu wissen, dass das Essen jemand liebevoll für mich gekocht hat und voller Nährstoffe ist, welche ich gerade dringend benötige
      • Thematische (emotionale) Unterstützung! aber natürlich auch die praktische Unterstützung mit guter Qualität. :)
      • Dass ich mir nur einmal Gedanken machen musste, nämlich während des Bestellprozesses, und dann mehrere Mahlzeiten abgedeckt hatte.
      • Das Geschenk meiner Mama. - Ihre Art mich zu umsorgen.
        Die lieben Worte auf der Karte. - Sehr wertschätzend in dieser besonderen Zeit.
        Die Suppen, die einfach da waren. - Bequem.
      • Schnell ein warmes gesundes Essen
      • Nach der Arbeit sich einfach gesundes, nahrhaftes Essen aufzuwärmen und es in Ruhe genießen zu können bevor man die Kids aus dem Kiga abholt
      • Die gewonnen Zeit mit der Familie
      • Rasch, einfach, gesund gegessen.
      • Es ist stressfrei und schon in der Wohnung - ich muss es nur aufwärmen und muss nichts bestellen oder auf die Bestellung warten.
      • Mein Partner und ich mussten sich keine Gedanken wegen Essen machen, wir hatten beide die Sicherheit, dass ich gut versorgt bin. Es war toll in dieser Zeit die Gerichte zu haben. Nur erwärmen und fertig, traumhaft. Sollte sich jede Mama gönnen!!! Mir war auch wichtig, dass mein Partner nicht nur damit beschäftigt ist, zu überlegen was er mir immer kocht, so hatte er auch die Zeit für die Kleine!
      • Mein Mann (der nicht gut kochen kann) konnte die Gerichte für mich einfach erwärmen und sie mir bringen! So musste ich nicht aufstehen und er konnte mich unkompliziert umsorgen!
      • Zeitsparend und gesund und liebevoll vermittelt.
      • Nicht kochen zu müssen aber fertiges Essen da zu haben, das meinen Ansprüchen gerecht wird (biologisch, regional) und dabei noch eine sympathische Jungunternehmerin unterstützt- was will man mehr :-D

      Bestell gleich dein Paket für dein Wochenbett!

      gesundes Essen im Wochenbett bestellen

       

      [1] Österreichischer Depressionsbericht 2019:

      https://www.sozialministerium.at/dam/jcr:d5e5e1ea-a9df-4764-ab77-c275a299087f/Depressionsbericht.pdf

       

      Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag